Steuerkabel 50m PUR auf Trommel (7-adrig, Contact-Stecker/-Buchse) Vergrößern

Steuerkabel 50m PUR auf Trommel (7-adrig, Contact-Stecker/-Buchse)

1987

Neuer Artikel

Steuerkabel 50m PUR auf Trommel (7-adrig, Contact-Stecker/-Buchse)

Mehr Infos

€ 252,03

€ 252,03 pro Piece

Auf meine Wunschliste

Mehr Infos

Verlängerungskabel für X-Floc Fernbedienung für Dämmstoff-Einblasmaschinen ------------------------------------------------------------------------------ Mit diesem Verlängerungskabel lässt sich die Reichweite einer Kabel- oder Funkfernsteuerung zur Steuerung einer X-Floc Dämmstoff-Einblasmaschine erhöhen. ------------------------------------------------------------------------------ Kompatibel mit allen X-Floc Dämmstoff-Einblasmaschinen und Kabel- oder Funkfernsteuerungen mit passendem Steckersystem, wie - M95, M99 (nur bestimmte Modelle), EM300, EM400, EM500 - KFB2000, FFB2000, FFB2000-Pro ------------------------------------------------------------------------------ Funktionseinschränkungen bei der Bedienung von Dämmstoff-Einblasmaschinen der Reihen EM300, EM400 und EM500 in Verbindung mit einer Funkfernsteuerung FFB2000-Pro sind möglich. Bitte fragen Sie in diesem Fall bei unserem Kundenservice nach möglichen Alternativen. ------------------------------------------------------------------------------ Technische Daten: - Kabellänge: 50m - Kabeltrommel aus verzinktem Stahl - Kabel: PUR Schlauchleitung 7 x 0,34mm² - Stecker/Buchse: Contact 8+1, Stecker mit Drehverriegelung - Gewicht: ca. 5,3kg ------------------------------------------------------------------------------ Hinweis: Die Standardausführung der Kabeltrommel ermöglicht ein Abrollen des Steuerkabels von der Trommel auf die gewünschte Länge. Nach dem Abrollen kann der Kabelstecker von der Plastikhaspel abgewickelt und an die Maschinensteuerungsdose angeschlossen werden. Die Kabeltrommel kann bei der Maschine abgestellt werden. Auf Wunsch kann das Steuerkabel auf der Trommel umgekehrt aufgerollt werden. In diesem Fall kann die Kabeltrommel nicht bei der Maschine abgestellt werden sondern muss am Einsatzort aufgestellt werden. Bitte bei der Bestellung die gewünschte Konfiguration angeben. +++ Achtung, Systemwechsel +++ Seit 2009 verwenden wir nur noch die Stecker mit Drehverriegelung. Bitte bei vorhandenen Kabel- oder Anbaubuchsen das Gewinde prüfen. Eine Buchse mit beschädigtem Gewinde muss ausgetauscht werden.